Aueralm, Bayerische Voralpen

Von Bad Wiessee über die Söllbachklause zur Aueralm, dem beliebten Ausflugsziel unterhalb des Fockenstein

Entspannte und beliebte Feierabend-Tour von Bad Wiessee am Tegernsee über die Söllbachklause auf gut ausgebauten Forstwegen hinauf zur Aueralm (1299m) unter dem Fockenstein (1564m). Einige steilere Passagen könnten es ambitionierten MTB-Einsteigern schwer machen, dennoch ist die Tour recht gut zu bewältigen.

Tourenprofil
Tour-ID
#2
Region, Land
Startort
83707 Bad Wiessee
Streckenlänge
9.5 km (hin und zurück)
Anstieg
465 m
Abstieg
465 m
Dauer
1:10 Std.
Beschaffenheit
Asphalt, Schotter
Panorama
Kondition
Niveau
Fahrtechnik
Eigenschaften
E-Bike tauglich

Ø-Wertung
(0 Bewertungen)

Du bist diese Tour gefahren?
Jetzt Bewertung abgeben!

Wetterprognose

Schnee
Heute in Bad Wiessee

Schnee, 0° / 2°C

Anfahrtsbeschreibung

In Bad Wiessee von Norden kommend nach der Maria-Himmelfahrt-Kirche rechts abbiegen und der Beschilderung bis zur Söllbachklause folgen. Man kommt zu einem kostenpflichtigen Wanderparkplatz an dem man das Auto abstellen kann.

Parkmöglichkeiten

Kostenpflichtiger Wanderparkplatz (780m) im Söllbachtal, Bad Wiessee.
Alternative: Wanderparkplatz Söllbachklause (810m), Bad Wiessee.

Tourenbeschreibung

Wir beginnen unsere Tour am kostenpflichtigen Wanderparkplatz nahe der Söllbachklause in Bad Wiessee, von wo aus wir zunächst in südlicher Richtung in den Wald einfahren. Zu Beginn der Tour führt uns eine geteerte und damit optimal befahrbare Straße relativ eben entlang des Söllbaches hinein in das gleichnamige Söllbachtal und vorbei an ebenso lautendem Restaurant. Nach einigen Minuten des lockeren Einfahrens gelangen wir an eine Weggabelung. Wir folgen gemäß der Beschilderung auf dem rechten Weg den ersten Kehren hinauf durch den dichten Bergwald.

Nach einigen Metern wird der dicht bewachsene Nadelwald langsam lichter, jedoch bleibt man vorerst hauptsächlich im Schatten der Bäume - an heißen Sommertagen ein durchaus angenehmer Umstand. Aufgrund der vereinzelt relativ steilen Passagen gewinnen wir schnell an Differenz und haben bereits nach circa zweieinhalb Kilometern eine Höhe von 1100m erreicht. Allerdings sind es eben auch gerade diese Abschnitte, in denen man sich gerne mal etwas verschätzt und mit etwas zu viel Kraft in die Pedale tritt. 

Erste Ausblicke auf Hirschberg (1668m) und seine Nachbarn tun sich auf, der Weg führt langsam aus dem Wald heraus und man hat das Gefühl, dass es eigentlich gar nicht mehr so weit sein kann bis zum Ziel. Mit einer durchschnittlichen Steigung von etwa 10% bereitet das letzte Drittel der Tour auch wirklich keine großen Anstrengungen mehr und wir fahren deshalb recht flott in Richtung Aueralm (1299m). Kurz vor dem Ziel verläuft der Weg gemütlich über die freien Flächen die letzten Meter hinauf zur Alm. Nach weiteren zehn Minuten erreichen wir schließlich die Aueralm (1299m), die vor allem durch die traumhafte Lage und den atemberaubenden Blick auf Hirschberg, Roß- und Buchstein, etc. bis hinter zum Wendelstein besticht und deren großzügige, jedoch insbesondere bei sommerlicher Witterung gut besuchte, Sonnenterrasse sich optimal zur gemütlichen Rast eignet ehe man die Talfahrt antritt.

Sicherheitshinweise

Diese Tour wurde vom Autor selbst gefahren und nach bestem Wissen und Gewissen aufbereitet, eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben wird dennoch nicht gegeben. Das Befahren erfolgt stets auf eigene Gefahr. (Haftungsausschluss)

Wir stehen für ein respektvolles Miteinander von Mountainbikern und Wanderern. Aus diesem Grund bitten wir um Rücksichtnahme und Toleranz am Berg.

Autor: Martin Schindler
Hinweis: Die Nutzung dieser Daten ist ausschließlich für den privaten Gebrauch gestattet und erfolgt stets auf eigene Gefahr. Eine Weitergabe an Dritte oder die Veröffentlichung der Daten ist nicht gestattet.
Dir gefällt diese Mountainbike-Tour? Teile sie mit deinen Freunden!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar zu dieser Tour

Teile der Community mit wie dir die Tour gefallen hat, hinterlasse Tipps oder Anregungen. Aktuelle Infos zu den Verhältnissen kannst du unter "Aktuelle Meldung" eingeben.

Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.

Hinterlasse eine aktuelle Meldung zu dieser Tour

Informiere andere User über aktuelle Wegverhältnisse, Sperrungen oder witterungsbedingte Zustände. Diese werden als Warnhinweise gesondert dargestellt!

Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.

Jetzt mtbsepp.de T-Shirt kaufen