Maurerberghütte, Dolomiten

Kurzweilige Mountainbike Rundtour von Lüsen zur Maurerberghütte und über die Ütia de Börz am Würzjoch zurück ins Tal

Vom Parkplatz Stadel bei Lüsen führt diese Mountainbike-Tour zunächst unscheinbar in den Wald. Nach einer kurzen Schiebestrecke geht es über verwitterte Waldwege hinauf in Richtung Würzjoch und auf die mit atemberaubenden Panorama gesegnete Maurerberghütte (2157m). Mit Blick auf den Peitlerkofel (2875m) fahren wir anschließend zur Würzjochhütte (2008m) gefolgt von einer rasanten Abfahrt zurück zum Ausgangspunkt.

Tourenprofil
Tour-ID
#180
Region, Land
Startort
39040 Lüsen
Streckenlänge
18.0 km (Rundtour)
Anstieg
775 m
Abstieg
775 m
Dauer
2:07 Std.
Beschaffenheit
Asphalt, Schotter, Wald-/Wiesen-/Wanderweg, Tragen/Schieben
Panorama
Kondition
Niveau
Fahrtechnik
Eigenschaften
Rundtour
E-Bike tauglich
mit Einkehrmöglichkeit

Ø-Wertung
(0 Bewertungen)

Du bist diese Tour gefahren?
Jetzt Bewertung abgeben!

Wetterprognose

Schnee
Heute in Lüsen

Schnee, -7° / 1°C

Anfahrtsbeschreibung

Über die Brennerautobahn geht es nach Italien, bis wir die Autobahn A22 an der Ausfahrt Bressanone/Brixen verlassen und anschließend der Beschilderung über die SS12 durch Brixen hindurch in Richtung Lüsen folgen. Über die Otto-von-Guggenberg-Straße gelangen wir auf die Lüsener Straße und die Landesstraße 30. Nach etwa fünfzehn Kilometern und zahlreichen Serpentinen erreichen wir den Ortskern von Lüsen. Wir fahren rechts vorbei am Feuerwehrhaus und bleiben so auf der Hauptstraße, welcher wir nach Petschied und in Richtung Würzjoch (Passo delle Erbe) folgen. Nach einigen Kilometern erreichen wir den mit einem Schild markierten Parkplatz Stadel (1583m).

Parkmöglichkeiten

Kostenloser Wanderparkplatz Stadel (ca. 1583m), Lüsen.

Tourenbeschreibung

Unmittelbar beim Wanderparkplatz führt linker Hand ein Forstweg in den Bergwald in Richtung Pecol-Hütte. Wir folgen diesem für etwa sechshundert Meter locker bergauf bis wir in einer Rechtskurve erneut einen Wegweiser antreffen, der zur Pecol-Hütte zeigt. Es beginnt eine kurze, anstrengende Schiebestrecke auf einem schmalen und streckenweise steilen Wandersteig durch den Wald hindurch. Diese, etwa zweihundert Meter lange Passage ist zwar auch mit einem E-MTB machbar, jedoch nicht sehr komfortabel. Allerdings ist dies die einzige Schlüsselstelle entlang der gesamten Tour die, egal mit welchem Bike man unterwegs ist, nicht fahrbar ist.

Bald überwunden, befinden wir uns auf einem verwitterten Waldweg wieder der uns schon bald am wildromantischen Schwarzbach entlang hinauf in Richtung Pé de Börz (1867m) führt, welchen wir etwa dreieinhalb Kilometer nach Beginn der Tour bereits erreichen. Von dort aus folgen wir einem breiten Forstweg nahe der Teerstraße links hinauf in Richtung Pecol-Hütte und Maurerberghütte. Es geht zunächst relativ flach voran in den Nadelwald, ehe wir uns nicht ganz einen Kilometer später an einer Linkskurve gemäß Beschilderung bergan zur Maurerberghütte, Maurerberg (Monte Muro) und Lüsner Joch (Forcella Luson) halten.

Nachdem wir die Abzweigung zur Pecol-Hütte (1519m) sprichwörtlich links liegen gelassen haben, treten wir zwei Kilometer bei durchschnittlich zwölf Prozent Steigung bergauf und genießen mit zunehmender Höhe den malerischen Ausblick hinüber zum Peitlerkofel (2875m). Bereits zwei Kurven unterhalb erblicken wir schließlich das zwischenzeitliche Ziel dieser Tour - die aussichtsreich gelegene Maurerberghütte (2157m) auf dem unbewaldeten Südrücken des namensgebenden Maurerbergs (2332m). Kurz darauf erreichen wir diese und genießen eine ausgiebige Rast mit bestem Dolomiten-Panorama, bevor wir uns auf dem gleichen Weg zurück zum Parkplatz Pé de Börz (1867m) machen.

Um nicht der vielbefahrenen Teerstraße zum Würzjoch (2003m) folgen zu müssen, fahren wir am Parkplatz zunächst rechts zum Weidegatter durch das wir bei der Auffahrt gekommen sind. Unmittelbar dahinter weist ein Schild links hinauf zum Würzjoch (Passo delle Erbe). Wir nehmen diesen Weg, halten uns an der nächsten Verzweigung erneut links und kurbeln die letzten, etwas mehr als einhundert Höhenmeter durch den Wald hinauf. An einer T-Kreuzung fahren wir links in Richtung Ju de Börz und gelangen nach rund vierhundert Metern zur Ütia de Börz - der Würzjochhütte (2008m).

Die bewirtete Hütte ist ein beliebtes Ausflugsziel für Busreisende, Tagesausflügler und Motorradfahrer und aufgrund ihrer Lage unmittelbar an der Passhöhe zwischen Gadertal und Eisacktal zumeist gut besucht. Wir passieren die Würzjochhütte und fahren anschließend rechts hinunter in Richtung Brixen. Etwas mehr als drei Kilometer fahren wir auf der Teerstraße zügig hinab und genießen dabei das herrliche Panorama der Peitlerkofelgruppe bzw. des Naturparks Puez-Geisler. Es ist jedoch Achtung geboten: die Strecke wird gerne von Kraftfahrzeugen - vorwiegend Motorrädern - für Panoramafahrten genutzt, daher bitte auf den Verkehr achten!

An der beschilderten Abzweigung fahren wir rechts in Richtung Lüsen und rollen so noch etwa dreieinhalb Kilometer genüsslich, vorbei an Müllerhütte (1774m) und Kalkofenhütte (1711m), zurück zum Ausgangspunkt.

Sicherheitshinweise

Diese Tour wurde vom Autor selbst gefahren und nach bestem Wissen und Gewissen aufbereitet, eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben wird dennoch nicht gegeben. Das Befahren erfolgt stets auf eigene Gefahr. (Haftungsausschluss)

Wir stehen für ein respektvolles Miteinander von Mountainbikern und Wanderern. Aus diesem Grund bitten wir um Rücksichtnahme und Toleranz am Berg.

Autor: Martin Schindler
Hinweis: Die Nutzung dieser Daten ist ausschließlich für den privaten Gebrauch gestattet und erfolgt stets auf eigene Gefahr. Eine Weitergabe an Dritte oder die Veröffentlichung der Daten ist nicht gestattet.
Dir gefällt diese Mountainbike-Tour? Teile sie mit deinen Freunden!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar zu dieser Tour

Teile der Community mit wie dir die Tour gefallen hat, hinterlasse Tipps oder Anregungen. Aktuelle Infos zu den Verhältnissen kannst du unter "Aktuelle Meldung" eingeben.

Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.

Hinterlasse eine aktuelle Meldung zu dieser Tour

Informiere andere User über aktuelle Wegverhältnisse, Sperrungen oder witterungsbedingte Zustände. Diese werden als Warnhinweise gesondert dargestellt!

Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.

Jetzt mtbsepp.de T-Shirt kaufen