Um den Trauchberg, Ammergauer Alpen

Abwechslungsreiche Mountainbike-Tour von Altenau durch das Halblechtal ins Ostallgäu und rund um den Trauchberg zurück

Einmal rund um den Trauchberg, genauer gesagt um die Hohe Bleick (1638m), von Unternogg bei Altenau bis nach Halblech ins Ostallgäu. Die landschaftlich schöne und technisch einfache Runde verläuft entlang der Trauchgauer Ach, Halbammer und Halblech und führt durch Wälder, Moore und Wiesen. Einkehrmöglichkeiten in der Trauchgauer Almstube (809m) sowie im historischen Forsthaus Unternogg (840m).

Tourenprofil
Tour-ID
#179
Region, Land
Startort
82442 Saulgrub / Altenau
Streckenlänge
40.3 km (Rundtour)
Anstieg
977 m
Abstieg
974 m
Dauer
5:03 Std.
Beschaffenheit
Asphalt, Schotter, Wald-/Wiesen-/Wanderweg
Panorama
Kondition
Niveau
Fahrtechnik
Eigenschaften
Rundtour
E-Bike tauglich
mit Einkehrmöglichkeit

Ø-Wertung
(1 Bewertungen)

Du bist diese Tour gefahren?
Jetzt Bewertung abgeben!

Wetterprognose

Ein paar Wolken
Heute in Saulgrub / Altenau

Ein paar Wolken, 1° / 19°C

Anfahrtsbeschreibung

Von München kommend über die Autobahn A95 München - Garmisch in südlicher Richtung bis nach Oberau und anschließend entlang der B23 über Ettal vorbei an Oberammergau. Auf halber Strecke zwischen Unterammergau und Saulgrub geht es auf Höhe Wurmansau links in das zu Saulgrub gehörende Dorf Altenau. Nördlich des Ortskerns führt die Unternoggstraße nach Westen über die Ammer bis zum Forsthaus Unternogg in dessen unmittelbarer Nähe sich eine Parkgelegenheit befindet.

Parkmöglichkeiten

Kostenlose Parkgelegenheit nahe dem Forsthaus Unternogg (836m), Altenau.

Tourenbeschreibung

Kurz nachdem wir am Parkplatz auf unsere Mountainbikes gestiegen sind, passieren wir das historische Forsthaus Unternogg (840m) - in welchem bereits Ludwig II., König von Bayern einst gespeist haben soll - und folgen der Königsstraße westwärts bis kurz vor die Brücke über die Halbammer. Auf einem breiten, gut ausgebauten Schotterweg geht es fortan parallel zum Bachlauf nach Süden taleinwärts. 

Nach etwa drei Kilometern halten wir uns an einer Weggabelung gemäß der Beschilderung links in Richtung Trauchgau und Brunnenkopf. Entlang der darauffolgenden sechs Kilometer führt der Weg teilweise steil bergauf. Noch vor der Hubertuskapelle biegen wir erneut rechts ab und bleiben so auf dem ausgewiesenen Rundweg "Um den Trauchberg". Über die bewaldeten Flanken des Rosskopf (1172m) gelangen wir schließlich zur rechts am Waldrand liegenden Mardersteig Diensthütte (1149m) und erreichen so den höchsten Punkt auf dieser Tour, ehe wir kurz darauf rechts über eine kleine Brücke weiter nach Trauchgau und Wasserscheid fahren.

Ein schmaler Waldweg bringt uns anschließend bis zur nächsten Forststraße an der wir uns dank der Beschilderung nach Halblech und Wasserscheide orientieren. Nachdem es zunächst zügig bergab geht, erreichen wir dank der zahlreichen Wegweiser etwa fünf Kilometer später zielsicher die Wasserscheidhütte (1095m). Der nur wenige Meter vor der Hütte an einem Baumstamm befestigte Schädel eines Ochsen lässt uns einen kurzen Stopp "beim Ochsenkopf" einlegen und das dortige Gedicht lesen: "Ein wilder Bär ein Ochsentier, gerieten aneinander hier. Der Bär sich dachte, krieg mal nen Fraß, der Ochs verstand jedoch keinen Spaß. Ein Kämpfen gab's, viel Grimm und Wut, bis beide lagen tot im Blut."

Weiter geht es geradewegs hinunter bis ins Tal des Halblech wo wir uns links halten und anschließend der Teerstraße talauswärts bis nach Trauchgau folgen. Im Ort fahren wir nach rechts in die Austraße ein und halten uns stets der Beschilderung folgend in Richtung Almstube. Ein kleiner Abstecher auf die Straße "Im Bruch" bringt uns schließlich zur bewirtschafteten Trauchgauer Almstube (809m).

Vorbei an saftigen Wiesen, durch Moore, über Forstwege und schmale Teerstraßen geht es anschließend quer durch ein dichtes, zum Glück bestens ausgeschildertes Wegenetz nach Oberreithen und Schober und anschließend zehn Kilometer in östlicher Richtung zurück bis nach Unternogg wo der Biergarten im Forsthaus Unternogg uns nach dieser ausgiebigen, abwechslungsreichen und landschaftlich schönen Rundtour um den Hohen Trauchberg schließlich zur Einkehr lockt.

Sicherheitshinweise

Diese Tour wurde vom Autor selbst gefahren und nach bestem Wissen und Gewissen aufbereitet, eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben wird dennoch nicht gegeben. Das Befahren erfolgt stets auf eigene Gefahr. (Haftungsausschluss)

Wir stehen für ein respektvolles Miteinander von Mountainbikern und Wanderern. Aus diesem Grund bitten wir um Rücksichtnahme und Toleranz am Berg.

Autor: Otto Färber
Hinweis: Die Nutzung dieser Daten ist ausschließlich für den privaten Gebrauch gestattet und erfolgt stets auf eigene Gefahr. Eine Weitergabe an Dritte oder die Veröffentlichung der Daten ist nicht gestattet.
Dir gefällt diese Mountainbike-Tour? Teile sie mit deinen Freunden!

1 Kommentar

Bammert michael
Bammert michael aus München
vor 2 Monaten
3
Wir sind die Tour heute nach euren GPX Daten zu zweit gefahren und die Beschreibung passt eigentlich so. Nette, unspektakuläre Runde mit toller Einkehr am Schluss in Unternogg. Streckenlänge stimmt, allerdings haben wir nur etwas über 3 Stunden gebraucht und unsere Höhenmesser haben am Ende 583, bzw. 584 hm angezeigt. Das weicht dann doch etwas von den angegebenen 977hm ab. Gruß Michael

Hinterlasse einen Kommentar zu dieser Tour

Teile der Community mit wie dir die Tour gefallen hat, hinterlasse Tipps oder Anregungen. Aktuelle Infos zu den Verhältnissen kannst du unter "Aktuelle Meldung" eingeben.

Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.

Hinterlasse eine aktuelle Meldung zu dieser Tour

Informiere andere User über aktuelle Wegverhältnisse, Sperrungen oder witterungsbedingte Zustände. Diese werden als Warnhinweise gesondert dargestellt!

Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.
Jetzt mtbsepp.de T-Shirt kaufen