Bärenbadalm, 1457m

Einkehrmöglichkeit / bewirtet

Beliebte Almhütte oberhalb des Achensees, die oft als erste Jausenstation für weitere Touren wie beispielsweise zum Gipfel des Bärenkopf oder hinauf zum Stanser Joch dient

Bärenbadalm
Hütteninformationen
Region, Land
Karwendel, AT  
Telefon
+43 (0)5338/6768
Mobil
+43 (0)664/9059345
Inhaber
Familie Mantinger
AV-Klassifizierung
I
Anschrift
Berg 64
6252 Breitenbach

Öffnungszeiten

Mitte Mai bis Mitte Oktober

Die Bärenbadalm (1457m) liegt im östlichen Karwendelgebirge oberhalb von Pertisau am südlichen Ende des Achensees. Eingebettet zwischen Bärenkopf (1991 m) und Zwölferkopf (1480m) ist die Alm für zahlreiche Wanderer und Mountainbiker ein lohnendes Ausflugsziel. Insbesondere die Nähe zur Karwendelbahn Bergstation, die nur etwa fünfzehn Gehminuten von der Bärenbadalm entfernt liegt, wird die Hütte bei guter Witterung gerne und hochfrequent besucht. Der Weg zwischen Bergstation und Alm weist nur einen geringen Höhenunterschied auf und ist somit auch für ungeübte Wanderer gut zu bewältigen. Skulpturen und Informationstafeln über Tiere und Pflanzen zieren den Weg.

Wer gerne etwas länger unterwegs ist kann vom Ufer des Achensees aus in einer etwa eineinhalbstündigen Wanderung die urige Almhütte erreichen, während Mountainbiker über den Fahrweg von Pertisau durch das Tristenautal in etwa derselben Zeit zur dieser gelangen. Gleich hinter der Bärenbadalm geht es einen steilen Steig bergauf, der in weiteren neunzig Minuten Gehzeit zum Gipfel des Bärenkopf führt. Der Aufstieg lohnt sich allemal, denn vom Gipfel aus hat man einen wunderschönen Blick auf das türkisblaue Wasser des Achensees, Tirols größtem See, sowie auf das gegenüber liegende Rofangebirge und zu den schroffen Felswänden des Karwendelgebirges.

Auf der Jausenstation, die zur Weidezeit von Mitte Mai bis Mitte Oktober bewirtschaftet ist, werden almtypische Speisen, hausgemachte Kuchen und Getränke angeboten. Etwa fünfzig Sitzplätze befinden sich an der ostseitigen Terrasse sowie entlang der Südseite des hölzernen Almgebäudes. Eingerahmt in die prächtige, saftig grüne Kulisse des Sattels zwischen Bärenkopf und Zwölferkopf und im Hintergrund auf der gegenüberliegenden Seite des Falzthurntals aneinandergereiht die grauen Felsformationen von Sonnjoch (2457m), Schaufelspitze (2306m) und Bettlerkarspitze (2268m), ist die Bärenbadalm der ideale Ort um nach der Auffahrt mit dem Bike, dem Aufstieg zu Fuß oder nach einer Gipfeltour auf einen der benachbarten Berge Rast einzulegen. Übernachtungen sind auf der Bärenbadalm leider nicht möglich. 

Informationen

bewirtschaftet
biker-freundlich
familienfreundlich
Mobilfunkempfang
WC Damen/Herren

Kartenmaterial

Impressionen

Dir gefällt diese Seite? Teile sie mit deinen Freunden!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar im Hüttenbuch

Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.

Jetzt mtbsepp.de T-Shirt kaufen