Edernalm, Chiemgauer Alpen

Kurze Feierabend-Tour von Walchsee mit dem Mountainbike über Riederalm und Ottenalm zur Edernalm

Vom Sportplatzgelände der Gemeinde Walchsee im Kaiserwinkl führt diese kurze Mountainbike-Tour über schattige Forstwege vorbei an der Jausenstation Riederalm (850m) hinauf zur bewirteten Ottenalm (960m) am Fuße der Harauer Spitze (1117m). Im Anschluss verläuft die Route über den Harauer Sattel weiter in Richtung Kössen zum Berggasthof Edernalm (910m) oberhalb von Staffen.

Tourenprofil
Tour-ID
#168
Region, Land
Startort
6344 Walchsee
Streckenlänge
7.9 km (hin und zurück)
Anstieg
362 m
Abstieg
362 m
Dauer
0:57 Std.
Beschaffenheit
Asphalt, Schotter
Panorama
Kondition
Niveau
Fahrtechnik
Eigenschaften
E-Bike tauglich

Ø-Wertung
(0 Bewertungen)

Du bist diese Tour gefahren?
Jetzt Bewertung abgeben!

Wetterprognose

Ein paar Wolken
Heute in Walchsee

Ein paar Wolken, 1° / 4°C

Anfahrtsbeschreibung

Von der Inntal-Autobahn (A93) nehmen wir die Ausfahrt Oberaudorf und fahren in Richtung Walchsee. Im Ortskern von Walchsee biegen wir links in die Hausbergstraße ein und folgen dieser bis zum Sportplatz, an welchem sich ein gebührenpflichtiger Parkplatz befindet.

Parkmöglichkeiten

Kostenpflichtiger Parkplatz (695m) am Fussballplatz, Walchsee.

Tourenbeschreibung

Nordöstlich des Sportplatzgeländes in Walchsee, dem Ausgangspunkt der Tour, führt eine gekieste Forststraße deutlich ausgeschiltert den dichten Bergwald hinauf. Bei insgesamt moderater Steigung geht es zügig voran und so erreichen wir nach circa eineinhalb Kilometern bereits die große Almweide rund um die Jausenstation Riederalm (850m) hinter welcher der Weg schließlich verzweigt.

Während es links hinauf zur Priener Hütte (1410m) am Geigelstein (1813m) geht, halten wir uns leicht rechts und folgen dem Kiesweg gemäß Beschilderung weiter in Richtung Ottenalm und Edernalm. Nur etwa zweihundert Meter weiter bleiben wir erneut auf dem Hauptweg - die Abzweigung nach links ist deutlich als Fußweg deklariert, diesen meiden wir daher rücksichtsvoll. Durch das immer lichter werdende Gebiet geht es stetig bergauf über die im Winter als Rodelbahn genutzte Fahrstraße und so erreichen wir etwas mehr als einen halben Kilometer weiter die nahezu ganzjährig geöffnete Ottenalm (960m) unterhalb der felsigen Nordwand der Harauer Spitze (1117m).

Vorbei an dem beliebten Ausflugsziel für Jung und Alt treten wir noch ein paar Höhenmeter hinauf zum Harauer Sattel (965m), der den Übergang zwischen der Walchseer und der Kössener Seite markiert. Wir durchqueren eine Schranke und folgen dem Weg anschließend für nicht ganz fünfhundert Meter leicht bergab bis zu einer beschilderten Weggabelung an welcher wir rechts in Richtung Kössen und Edernalm abbiegen.

Zügig geht es weiter bergab, vorbei an der landwirtschaftlich genutzten Welzenalm (898m) bis zur nächsten Abzweigung an der wir uns rechts halten und unmittelbar auf den Berggasthof Edernalm (910m) zufahren. Die am Fuße des Riedlberg (1136m) gelegene Einkehr-Alm bietet von der Terrasse einen schönen Blick hinunter in die nahegelegene Gemeinde Kössen. Der Rückweg zum Ausgangspunkt nach Walchsee erfolgt über die von der Anfahrt bekannte Route.

Sicherheitshinweise

Diese Tour wurde vom Autor selbst gefahren und nach bestem Wissen und Gewissen aufbereitet, eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben wird dennoch nicht gegeben. Das Befahren erfolgt stets auf eigene Gefahr. (Haftungsausschluss)

Wir stehen für ein respektvolles Miteinander von Mountainbikern und Wanderern. Aus diesem Grund bitten wir um Rücksichtnahme und Toleranz am Berg.

Autor: Martin Schindler
Hinweis: Die Nutzung dieser Daten ist ausschließlich für den privaten Gebrauch gestattet und erfolgt stets auf eigene Gefahr. Eine Weitergabe an Dritte oder die Veröffentlichung der Daten ist nicht gestattet.
Dir gefällt diese Mountainbike-Tour? Teile sie mit deinen Freunden!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar zu dieser Tour

Teile der Community mit wie dir die Tour gefallen hat, hinterlasse Tipps oder Anregungen. Aktuelle Infos zu den Verhältnissen kannst du unter "Aktuelle Meldung" eingeben.

Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.

Hinterlasse eine aktuelle Meldung zu dieser Tour

Informiere andere User über aktuelle Wegverhältnisse, Sperrungen oder witterungsbedingte Zustände. Diese werden als Warnhinweise gesondert dargestellt!

Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.

Jetzt mtbsepp.de T-Shirt kaufen