Proxenalm, Tuxer Alpen

Von Buch in Tirol über Gallzein und Koglmoos zur Proxen Alm unterhalb von Gratzenkopf und Kellerjoch

Zur Proxn Alm (1663m) unterhalb von Gratzenkopf (2087m) und Kellerjoch (2344m) führt diese Mountainbike-Tour von Buch in Tirol entlang ausgebauter und dennoch wenig befahrener Asphaltstraßen über Gallzein sowie im weiteren Verlauf auf gut befahrbaren Forstwegen hinauf. Dabei sind Ausblicke hinunter ins weitläufige Inntal und auf die gegenüberliegende Karwendelkette entlang der Route bei guter Witterung zu erwarten.

Tourenprofil
Tour-ID
#112
Region, Land
Startort
6220 Buch in Tirol
Streckenlänge
21.1 km (hin und zurück)
Anstieg
1143 m
Abstieg
1143 m
Dauer
2:36 Std.
Beschaffenheit
Asphalt, Schotter
Panorama
Kondition
Niveau
Fahrtechnik
Eigenschaften
E-Bike tauglich

Ø-Wertung
(0 Bewertungen)

Du bist diese Tour gefahren?
Jetzt Bewertung abgeben!

Wetterprognose

Mäßig bewölkt
Heute in Buch in Tirol

Mäßig bewölkt, 10° / 18°C

Anfahrtsbeschreibung

Wir folgen der Autobahn A8 München - Salzburg über das Inntal Dreieck auf die gleichnamige Inntal-Autobahn A93 und fahren entlang dieser in Richtung Kufstein und Österreich. Über die Inntal-Autobahn A12 gelangen wir schließlich bis zur Abfahrt Jenbach. Wir überqueren den Inn und erreichen bald darauf eine Kreuzung nahe dem Ort Buch in Tirol. Nachdem wir die Landstraße 171 geradewegs überquert und in den Ort eingefahren sind, folgen wir der Ortsstraße in südwestlicher Richtung für knapp zwei Kilometer bis wir zu unserer Rechten den Parkplatz am Gasthaus Bucherwirt (555m) entdecken.

Parkmöglichkeiten

Parkplatz am Gasthaus Bucherwirt (555m), Buch in Tirol.

Tourenbeschreibung

Wir beginnen die Tour am Gasthaus Bucherwirt (555m) in Buch und folgen der Ortsdurchfahrt in südwestlicher Richtung für etwa zweihundert Meter bis an eine Kreuzung. Dort biegen wir links ab und fahren parallel zum Bucher Bach weiter in Richtung Gallzein. Die asphaltierte Straße führt uns durch das bewohnte Gebiet hindurch und beginnt bereits zu Beginn an Steigung zuzulegen. Nach etwa vierhundert Metern wendet sich die Straße schließlich ab vom Bachbett und führt wieder nach Südwesten. Mit durchschnittlich elf Prozent Steigung geht es kontinuierlich bergauf und schon bald ist es uns möglich, die ersten Blicke über das Inntal hinweg auf die schroffen Gipfel des Karwendelgebirges zu riskieren.

Nach etwa einem Kilometer passieren wir den beschaulichen Weiler Gattern und biegen in dessen Kern links in Richtung "Gallzein-Mitte", "Gasthaus Koglmoos" und "Gasthaus Gredler" ab. Die Straße führt uns weiter bergan und vorbei an weitläufigen Grashängen sowie durch ein kleines Waldstück hindurch bis in den Weiler Hof, wo wir schließlich das Gasthaus Gredler (799m) antreffen. Nur wenige Meter nach dem Gasthaus halten wir uns gemäß der auffälligen Beschilderung rechts und folgen der Straße weiter nach Koglmoos. Während die Steigung uns nahezu unverändert den Berg hinauf begleitet, übernimmt schon bald darauf schattiger Bergwald die Führung und verdrängt die zuvor sonnigen und aussichtsreichen Passagen entlang des Nordhangs von der Bildfläche.

Durch den Wald folgen wir der Straße weiter in Richtung Koglmoos. Dabei achten wir stets auf die Beschilderung und lassen vereinzelte Abzweigungen gänzlich unbeachtet. Schnell gelangen wir an eine scharfe Linkskurve, hinter welcher die Teerstraße nun in einen gut befahrbaren Forstweg mündet. Knapp neunhundert Meter später passieren wir das Alpengasthaus Koglmoos (1150m), welches seit November 2013 in den Händen neuer Pächter wieder zu neuem Leben zu erwachen scheint. Auch im weiteren Verlauf deuten uns Wegweiser stets die richtige Route und so halten wir uns nachfolgend in Richtung Plumpmoos und Proxn Alm. Geprägt vom dichten Grün des Waldes und unterbrochen von wenigen Abzweigungen haben wir nun noch rund fünf Kilometer bis zum Ziel der Tour vor uns. Dabei bieten sich uns vereinzelte Ausblicke hinunter ins Tal bis nach Innsbruck - eine durchaus gelungene Abwechslung entlang der letzten Kilometer hinauf und die beste Gelegenheit sich je nach konditioneller Verfassung sowie Lust und Laune ein wenig von der konstanten Steigung seit Beginn der Tour zu erholen. Die Steigung legt kurz vor Ende der Auffahrt zur Alm noch mal etwas zu und erreicht um die vierzehn Prozent. Jedoch ist auch dieses Teilstück schnell gemeistert und der Weg flacht endgültig ab.

Wir überqueren ein Weidegatter und erreichen schließlich die freie und weitläufige Almfläche der Proxn Alm unterhalb der Flanken von Gratzenkopf (2087m) und Kellerjoch (2344m). Die Proxn Alm (1663m) ist nicht nur ein idealer Platz zur erholsamen Einkehr mit Weitblick, sie markiert zugleich den höchsten Punkt der Tour. Nach einer ausgiebigen Rast führt uns dieselbe Route wieder hinunter ins Tal, der wir bei der Auffahrt gefolgt sind. Alternativ könnte man jedoch auch über die Plumpmooshütte (1540m) hinab in Richtung Alpengasthof Pirchnerast (1257m), Zintberg und Schwaz fahren und der Tour von Schwaz auf den Zintberg zur Proxenalm in umgekehrter Reihenfolge zurück nach Gallzein folgen und von dort den Rest hinunter nach Buch in Tirol fahren.

Sicherheitshinweise

Diese Tour wurde vom Autor selbst gefahren und nach bestem Wissen und Gewissen aufbereitet, eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben wird dennoch nicht gegeben. Das Befahren erfolgt stets auf eigene Gefahr. (Haftungsausschluss)

Wir stehen für ein respektvolles Miteinander von Mountainbikern und Wanderern. Aus diesem Grund bitten wir um Rücksichtnahme und Toleranz am Berg.

Autor: Martin Schindler
Hinweis: Die Nutzung dieser Daten ist ausschließlich für den privaten Gebrauch gestattet und erfolgt stets auf eigene Gefahr. Eine Weitergabe an Dritte oder die Veröffentlichung der Daten ist nicht gestattet.
Dir gefällt diese Mountainbike-Tour?

Dann klicke bitte auf unsere Kaffeekasse und spendiere uns Kaffee & Kuchen!
Wir bedanken uns recht Herzlich!

Diese Seite mit deinen Freunden teilen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar zu dieser Tour

Teile der Community mit wie dir die Tour gefallen hat, hinterlasse Tipps oder Anregungen. Aktuelle Infos zu den Verhältnissen kannst du unter "Aktuelle Meldung" eingeben.

Mit dem Absenden des Formulars erklärst Du dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Verifizierung deines Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung).
Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.

Hinterlasse eine aktuelle Meldung zu dieser Tour

Informiere andere User über aktuelle Wegverhältnisse, Sperrungen oder witterungsbedingte Zustände. Diese werden als Warnhinweise gesondert dargestellt!

Mit dem Absenden des Formulars erklärst Du dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Verifizierung deiner Meldung verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung).
Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.