Schwarzentenn-Alm, Bayerische Voralpen

Gemütliche Mountainbike-Tour für MTB Einsteiger von Kreuth zur idyllisch gelegenen Schwarzentenn-Alm

Die konditionell sowie fahrtechnisch einfache Tour vom Parkplatz Klamm bei Kreuth durch das Schwarzenbachtal hinauf zur beliebten Schwarzentenn-Alm (1027m) bildet das weniger stark frequentierte Gegenstück zur Variante von Bad Wiessee über den Berggasthof Bauer in der Au. Die insgesamt relativ kurze und kaum steile Strecke mit landschaftlich schöner Kulisse eignet sich ideal für Mountainbike-Einsteiger.

Tourenprofil
Tour-ID
#64
Region, Land
Startort
83708 Kreuth
Streckenlänge
7.6 km (hin und zurück)
Anstieg
244 m
Abstieg
244 m
Dauer
0:54 Std.
Beschaffenheit
Schotter
Panorama
Kondition
Niveau
Fahrtechnik
Eigenschaften
E-Bike tauglich

Ø-Wertung
(0 Bewertungen)

Du bist diese Tour gefahren?
Jetzt Bewertung abgeben!

Wetterprognose

Starker Regen
Heute in Kreuth

Starker Regen, 11° / 21°C

Anfahrtsbeschreibung

Wir fahren an der Autobahnausfahrt Holzkirchen von der A8 München - Salzburg ab und folgen der Bundesstraße B 318 weiter über die Orte Gmund und Tegernsee durch das Tegernseer Tal hindurch bis nach Kreuth. Nachdem wir die Ortschaft durchfahren haben, erreichen wir etwa vier Kilometer weiter rechter Hand nahe der Bushaltestelle "Winterstube" bei Klamm den Ausgangspunkt dieser Tour. 

Parkmöglichkeiten

Kostenpflichtiger Wanderparkplatz, Klamm (825m). Gegenüber der Straße sowie ein Stück den Berg hinauf befinden weitere zusätzliche Parkmöglichkeiten.

Tourenbeschreibung

Bereits vom Parkplatz aus ist der nahegelegene Schwarzenbach zu hören, welcher uns auf dieser kurzen und einfachen Tour stets parallel zur Forststraße begleiten wird. Ohne große Mühen folgen wir dem Weg vom Parkplatz entgegen der Fließrichtung des Baches hinein in den Wald. Der nur geringe Anstieg macht uns das Vorankommen leicht und so erreichen wir nach wenigen Minuten etwa einen halben Kilometer weiter eine Brücke, die über den Bach an dessen westliches Ufer führt. Der dort verlaufende Pfad wird in erster Linie von Wanderern genutzt und so sehen wir von einer Überquerung ab und folgen schließlich der gut ausgebauten Forststraße in gerader Richtung bergan.

Da der eben erwähnte Pfad am gegenüberliegenden Ufer des Schwarzenbaches meist in Sichtweite ist, erblicken wir dort hin und wieder Wanderer ihres Weges ziehen. Der daraus resultierende Umstand, dass Mountainbiker so meist ungestört den Berg hinauf treten, macht die Strecke insbesondere für MTB-Anfänger daher zu einer interessanten Einsteiger-Tour. Auf den kommenden zwei Kilometern windet sich der Weg gleichmäßig durch den lichten Bergwald. Auf halber Strecke etwa flacht die übliche Steigung jedoch für etwa dreihundert Meter ab. Diese Passage dient als kurze Erholungsphase, ehe man das steilste Stück der Tour mit bis zu fünfzehn Prozent Steigung in Angriff nimmt.

Kurz darauf gelangen wir an eine Kreuzung. Der Weg nach rechts führt in Richtung Bucherwand und Leonhardstein (1452m), deshalb halten wir unseren Kurs und fahren von der Abzweigung unbeeindruckt weiter geradeaus. Es gilt nun noch circa fünfhundert Meter zu überwinden, ehe wir schließlich aus dem Wald herausfahren und nun auch erste Ausblicke auf die Schönheit des Mangfallgebirges erhaschen können. Der Weg teilt sich nun ein weiteres Mal. Über die Brücke zu unserer Linken gelangt man mit dem Mountainbike zur Buchsteinhütte (1260m) am Fuße von Roß- und Buchstein (1698m, 1701m). Die Weiterfahrt zur Buchsteinhütte bietet sich jedoch eher für routinierte Biker an - erwarten einen hier doch noch einige steilere Passagen. Geradeaus weiter führt der Weg schließlich noch knappe siebenhundert Meter hinein in das Schwarzlahner Almgebiet zwischen Hirschberg (1670m), Hochplatte (1592m) sowie Roßstein (1698m) und Buchstein (1701m) bis zum Ziel unserer Tour - der Schwarzentenn-Alm (1027m), die sich durch ihre landschaftlich traumhafte Lage und das kulinarische Angebot ideal als Einkehrmöglichkeit anbietet.

Wem die zurückgelegte Strecke noch nicht gereicht hat, der kann an der Schwarzentenn-Alm vorbei weiter in Richtung Berggasthof "Bauer in der Au" bis nach Bad Wiessee an den Tegernsee fahren. Die entgegengesetzte Bike-Tour von Bad Wiessee bis zur Schwarzentenn-Alm haben wir bereits an anderer Stelle beschrieben. Auch wenn die Weiterfahrt kaum steile Passagen aufweist, ist zu bedenken, dass inklusive Rückweg zusätzlich bis zu zwanzig Kilometer Strecke gefahren werden müssen und diese Distanz von unerfahrenen Bikern leicht unterschätzt werden kann.

Sicherheitshinweise

Diese Tour wurde vom Autor selbst gefahren und nach bestem Wissen und Gewissen aufbereitet, eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben wird dennoch nicht gegeben. Das Befahren erfolgt stets auf eigene Gefahr. (Haftungsausschluss)

Wir stehen für ein respektvolles Miteinander von Mountainbikern und Wanderern. Aus diesem Grund bitten wir um Rücksichtnahme und Toleranz am Berg.

Autor: Martin Schindler
Hinweis: Die Nutzung dieser Daten ist ausschließlich für den privaten Gebrauch gestattet und erfolgt stets auf eigene Gefahr. Eine Weitergabe an Dritte oder die Veröffentlichung der Daten ist nicht gestattet.
Dir gefällt diese Mountainbike-Tour? Teile sie mit deinen Freunden!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar zu dieser Tour

Teile der Community mit wie dir die Tour gefallen hat, hinterlasse Tipps oder Anregungen. Aktuelle Infos zu den Verhältnissen kannst du unter "Aktuelle Meldung" eingeben.

Mit dem Absenden des Formulars erklärst Du dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Verifizierung deines Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung).
Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.

Hinterlasse eine aktuelle Meldung zu dieser Tour

Informiere andere User über aktuelle Wegverhältnisse, Sperrungen oder witterungsbedingte Zustände. Diese werden als Warnhinweise gesondert dargestellt!

Mit dem Absenden des Formulars erklärst Du dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Verifizierung deiner Meldung verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung).
Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.

Jetzt mtbsepp.de T-Shirt kaufen