Über Uns

Aus einer Idee heraus ist im Jahr 2011 unser Tourenportal mtbsepp.de entstanden. Seither hat sich an unserer Motivation nichts geändert: ein kostenloses Tourenportal mit detaillierten Tourenbeschreibungen auf die man sich verlassen kann.

Über die Jahre sind so bereits 213 Touren mit über 4544.3 Kilometern gefahrener Strecke und einem Gesamtanstieg von 181712 Höhenmetern in unserem Tourenarchiv gelandet. Wenn wir selbst diese Zahlen lesen dann wird uns erst klar, wieviel da doch tatsächlich schon zusammengekommen ist. Woooooooow!

Doch selbstverständlich ist dies kein Grund ans Aufhören zu denken - im Gegenteil! Die Freude am Fahren neuer Mountainbike-Touren und dem anschließenden Aufbereiten aller Daten, Bilder und Informationen ist nach wie vor ungebrochen.

Natürlich investieren wir viel Zeit darin, unsere Inhalte auch weiterhin in der gewohnten Qualität abzuliefern, weshalb hier und da schon einige Abende und Nächte durchs Land ziehen. Und weil wir mtbsepp.de allen Mountainbikern dauerhaft kostenlos zur Verfügung stellen, freuen wir uns sehr über jegliche Art Unterstützung - und wenn es nur für zwei Kaffee und zwei Stück Kuchen ist ;-)

Du willst unser Projekt unterstützen?

Dann klicke bitte auf unsere Kaffeekasse und spendiere uns Kaffee & Kuchen!
Wir bedanken uns recht Herzlich!

Diese Seite mit deinen Freunden teilen!

Wer aber steckt nun hinter diesem Projekt?

Diese Frage ist leicht beantwortet: Vater und Sohn! Gemeinsam hegen Martin sen. und Martin jun. die Absicht, mit mtbsepp.de eine Anlaufstelle für interessierte Mountainbiker zu schaffen, auf der man nicht nur ausführliche Tourenbeschreibungen im gesamten Alpenraum finden kann. Wichtig ist den beiden vor allem auch der Austausch unter Gleichgesinnten.

Und so finden sich unter den vielen Tourenberichten immer wieder Beiträge von Gastautoren, die ihre Erfahrungen ebenso gerne mit der Community teilen.

Hinter mtbsepp.de steckt also keine Werbeagentur und ebenfalls keine ganze Redaktion voll Journalisten die sich ihre Informationen aus dem Internet zusammenkopieren und geeignete Bilder dazu kaufen. Keineswegs! Jede Tour wird vom jeweiligen Autor selbst gefahren! Somit ist gewährleistet, dass die Touren von mtbsepp.de inhaltlich korrekt sind und dem Mountainbiker damit alle Informationen liefern, die er benötigt. Denn nur dann kann man einschätzen, ob sich die entsprechende Tour für einen selbst eignet.

mtbsepp.de sind...

Martin Schindler sen.

Seit 1994 führt Martin sen. das Fahrradfachgeschäft Bike-Sport M. Schindler in Greiling bei Bad Tölz. Aus einer Notlage heraus hat er damals sein Hobby zum Beruf gemacht und kann mittlerweile bereits auf ein Vierteljahrhundert erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken.

Bis vor wenigen Jahren noch jährlich über fünfzigtausend Höhenmeter mit dem Mountainbike unterwegs, kratzt er mittlerweile dank E-Mountainbike an den einhunderttausend Höhenmetern pro Jahr. Kein Wunder, verbringt er schließlich fast jede freie Minute im Sattel. Regelmäßig kann man ihn auf den unzähligen Wegen im österreichischen Zillertal antreffen.

"Seitdem Mountainbikes in den 80er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts die Fahrradwelt auf den Kopf gestellt haben, bin ich damit in den Bergen unterwegs! Alle Touren, die mir seither besonders gefallen haben, fahre ich auch heute noch gerne. Trotzdem bin ich stets auf der Suche nach neuen, landschaftlich traumhaften und aussichtsreichen Strecken."

Martin Schindler jun.

Dank des nötigen technischen Know-How's kümmert sich Martin jun. um die Programmierung des Tourenportals sowie um die Aufbereitung des Tourenmaterials. Hauptberuflich arbeitet er gemeinsam mit seinem Vater im heimischen Fahrradgeschäft.

Jährlich kommt er auch auf knapp fünfzigtausend Höhenmeter Fahrleistung und macht dabei in erster Linie das Karwendelgebirge unsicher, welches für ihn schon fast zum zweiten Wohnzimmer geworden ist.

"Als Sohn eines passionierten Fahrradhändlers bekommt man die Leidenschaft fürs Mountainbiken ja schon fast in die Wiege gelegt. Kein Wunder also, dass auch ich eines Tages auf den Geschmack gekommen bin! Mit großer Freude zieht es mich regelrecht hinein in die Bergwelt, um auf dem Mountainbike neben dem reinen Erlebnis vor allem eines zu finden - mentale Ruhe und Entspannung inmitten der so facettenreichen Natur der Alpen."

Warum denn eigentlich "mtbsepp"?

Nicht wenige werden sich nun denken: "Wieso MTB Sepp wenn die beiden doch Martin heißen?!"

Berechtigte Frage, die wir nur zu gerne beantworten wollen. Wie in unserem Logo zu erkennen, trägt unser radlfahrender Protagonist alpenländische Tracht anstatt Helm und Trikot. Kein besonders gewohntes Bild. Jedoch mit dem nötigen Seltenheitswert, sodass man sich das Logo recht schnell einprägen kann.

Weil wir uns in unserem Tourenportal auf Mountainbike-Touren im Alpenraum konzentrieren möchten, lag es für uns nahe dies auch im Logo visuell einzugrenzen. Lederhose, Trachtenhut, Gamsbart, Haferlschuhe... da ist der gedankliche Sprung zum bairischen Spitznamen "Sepp" für den im Alpenraum durchaus gebräuchlichen Vornamen Josef nicht mehr allzu groß. Schnell noch aufs Mountainbike gesetzt und vor markanten Gipfeln abgebildet... geboren ist der MTB Sepp! ;-)

Schnellsuche im Tourenarchiv

Jetzt mtbsepp.de T-Shirt kaufen