Rastnerhütte, Dolomiten

Von Lüsen über den Parkplatz Herol und die Reaswiesenhütte hinein in die Lüsner-Rodenecker Alm zur aussichtsreich gelegenen Rastnerhütte

Zunächst geht es von Lüsen Dorf über zahlreiche Serpentinen hinauf bis zum Parkplatz Herol (1617m) und vorbei an der Reaswiesenhütte (1660m) hinein in die Lüsner-Rodenecker Alm. Durch saftig grüne Almwiesen führt der Weg über den Tulper-Gampis hinauf zur aussichtsreich gelegenen Rastnerhütte (1903m). Eine abwechslungsreiche und landschaftlich traumhafte Tour, die je Kondition auch abgekürzt werden kann.

Tourenprofil
Tour-ID
#164
Region, Land
Startort
39040 Lüsen
Streckenlänge
20.1 km (hin und zurück)
Anstieg
1092 m
Abstieg
1092 m
Dauer
2:29 Std.
Beschaffenheit
Asphalt, Schotter, Wald-/Wiesen-/Wanderweg
Panorama
Kondition
Niveau
Fahrtechnik
Eigenschaften
E-Bike tauglich

Ø-Wertung
(1 Bewertungen)

Du bist diese Tour gefahren?
Jetzt Bewertung abgeben!

Höhenprofil

Wegpunkte auf dieser Tour

Bild Wepgunkt Distanz
Parkplatz Feuerwehrhaus Lüsen (996 m)
Parkmöglichkeit / Wanderparkplatz
46.745882°N 11.76198°E
0.0 km
Parkplatz Herol (1617 m)
Parkmöglichkeit / Wanderparkplatz
46.761417°N 11.760499°E
6.3 km
Reaswiesenhütte (1660 m)
Keine Einkehrmöglichkeit / nicht bewirtet
46.76268°N 11.760623°E
6.4 km
Rastnerhütte (1903 m)
Einkehrmöglichkeit / bewirtet
46.776416°N 11.782258°E
10.0 km
Autor: Martin Schindler
Hinweis: Die Nutzung dieser Daten ist ausschließlich für den privaten Gebrauch gestattet und erfolgt stets auf eigene Gefahr. Eine Weitergabe an Dritte oder die Veröffentlichung der Daten ist nicht gestattet.
Dir gefällt diese Mountainbike-Tour?

Dann klicke bitte auf unsere Kaffeekasse und spendiere uns Kaffee & Kuchen!
Wir bedanken uns recht Herzlich!

Diese Seite mit deinen Freunden teilen!

1 Kommentar

Jürgen
Jürgen aus München
3 years ago
5
Super Tour! Am Mittwoch (30.08.) bei bestem Wetter bis zur Starkenfelder Hütte gefahren, die ist völlig neu hergerichtet. Abfahrt über Zümis und Oberhauser Hof ohne einem Auto bis zur Lüsner Tankstelle zu begegnen. Genial. Diese Variante würde ich der Lüsner Bergstrasse immer vorziehen, da werden zu viele Paraglider hin- und herchauffiert.

Hinterlasse einen Kommentar zu dieser Tour

Teile der Community mit wie dir die Tour gefallen hat, hinterlasse Tipps oder Anregungen. Aktuelle Infos zu den Verhältnissen kannst du unter "Aktuelle Meldung" eingeben.

Mit dem Absenden des Formulars erklärst Du dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Verifizierung deines Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung).
Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.

Hinterlasse eine aktuelle Meldung zu dieser Tour

Informiere andere User über aktuelle Wegverhältnisse, Sperrungen oder witterungsbedingte Zustände. Diese werden als Warnhinweise gesondert dargestellt!

Mit dem Absenden des Formulars erklärst Du dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Verifizierung deiner Meldung verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung).
Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.