Blomberg-Runde, Bayerische Voralpen

Ausgewogene Mountainbike-Tour von der Waldherralm über den Zwiesel zum Blomberghaus mit anschließender Abfahrt ins Tal und über Steinsäge zurück

Die abwechslungsreiche Rundtour im Tölzer Land führt von Wackersberg Lehen nahe der Waldherralm (755m) hinauf in Richtung Zwiesel (1348m) und über Speckeralm (1253m) und Schnaiteralm (1248m) zum bewirteten Blomberghaus (1203m). Nach der anschließenden Talfahrt geht es am Fuße des Heigelkopf (1205m) in östlicher Richtung zurück zum Ausgangspunkt.

Tourenprofil
Tour-ID
#185
Region, Land
Startort
83646 Wackersberg
Streckenlänge
19.4 km (Rundtour)
Anstieg
741 m
Abstieg
625 m
Dauer
2:24 Std.
Beschaffenheit
Asphalt, Schotter
Panorama
Kondition
Niveau
Fahrtechnik
Eigenschaften
Rundtour
E-Bike tauglich
mit Einkehrmöglichkeit

Ø-Wertung
(3 Bewertungen)

Du bist diese Tour gefahren?
Jetzt Bewertung abgeben!

Höhenprofil

Wegpunkte auf dieser Tour

Bild Wepgunkt Distanz
Parkplatz Arzbach (644 m)
Parkmöglichkeit / Wanderparkplatz
47.723057°N 11.53171°E
0.0 km
Nigglalm (950 m)
Keine Einkehrmöglichkeit / nicht bewirtet
47.709115°N 11.506184°E
2.7 km
Lehenbauernalm (988 m)
Keine Einkehrmöglichkeit / nicht bewirtet
47.708051°N 11.490077°E
3.9 km
Speckeralm (1253 m)
Einkehrmöglichkeit / bewirtet
47.723999°N 11.495038°E
7.1 km
Schnaiteralm (1245 m)
Keine Einkehrmöglichkeit / nicht bewirtet
47.724027°N 11.495462°E
7.2 km
Blomberghaus (1203 m)
Einkehrmöglichkeit / bewirtet
47.735002°N 11.497802°E
8.7 km
Parkplatz Blombergbahn (700 m)
Parkmöglichkeit / Wanderparkplatz
47.747969°N 11.515516°E
15.0 km
Parkplatz Bienenhäusl (687 m)
Parkmöglichkeit / Wanderparkplatz
47.738587°N 11.529302°E
17.0 km
Waldherralm (755 m)
Einkehrmöglichkeit / bewirtet
47.724137°N 11.530581°E
19.4 km
Autor: Martin Schindler
Hinweis: Die Nutzung dieser Daten ist ausschließlich für den privaten Gebrauch gestattet und erfolgt stets auf eigene Gefahr. Eine Weitergabe an Dritte oder die Veröffentlichung der Daten ist nicht gestattet.
Dir gefällt diese Mountainbike-Tour?

Dann klicke bitte auf unsere Kaffeekasse und spendiere uns Kaffee & Kuchen!
Wir bedanken uns recht Herzlich!

Diese Seite mit deinen Freunden teilen!

3 Kommentare

Hajo
Hajo aus Emmering
vor 2 Monaten
4
Schöne Halbtagestour, bietet sich im Herbst oder Frühjahr an, wenn über 1500m bereits Schnee liegt. Allerdings haben unsere Höhenmesser nur 640hm und 630hm gemessen, während die Entfernung gestimmt hat. Umgekehrt, wie von anderen Kommentatoren vorgeschlagen, würden wir die Tour nicht fahren. Erstens sind die Anstiege auch für einen halbwegs fitten Paracycler mit 64J und ohne eBike noch fahrbar, zweitens ist die Teilstrecke vom Blombergparkplatz hoch zum Blomberghaus die "unschönste" der ganzen Tour - zu viele Wanderer, zu lang (über eine Stunde) im kühlen Wald, keine Aussichten. Von oben nach unten ist man da in 10 Minuten durch.
Maoli
Maoli aus Taufkirchen
vor 2 Monaten
3
Danke für die Tipps erst mal. Schöne Runde, kaum Straßenverkehr, aber... In Beschreibungsrichtung von Waldherrnalm bis unter den Zwiesel auf langen Passage sehr, sehr steil mit losem Untergrund auf den Forstwegen (Sand, Kies). Somit ist uns des öfteren und auch länger bergauf schieben nicht erspart geblieben. Vorschlag: die Runde umgekehrt fahren, denn der Forstweg vom Bahnparkplatz hoch zum Blomberghaus ist nahezu gleichmäßig im Anstieg. PS. Unser Profil : MTB, ohne "e", kleinster Gang, und dieses Jahr schon etliche Touren gefahren.
Moni
Moni aus Holzkirchen
2 years ago
5
Generell erstmal ein ganz großes Dankeschön für dieses kostenlose MTB-Portal ! Dies war bereits meine dritte mtbsepp-Tour und jedes Mal war ich begeistert. Fuhr erst um 15.30 Uhr (an einem Dienstag) weg und somit war weder auf den Wegen noch aufm Blomberghaus viel los. Bin über die Bergstation vom Sessellift zurück und hatte grandiosen Ausblick! Leider musste ich mein schweres eMTB über zwei Zäune heben - und kam dann nach langer Abfahrt unten kurz vor der Waldherrenalm wieder raus. Auf jeden Fall a super Tour!

Hinterlasse einen Kommentar zu dieser Tour

Teile der Community mit wie dir die Tour gefallen hat, hinterlasse Tipps oder Anregungen. Aktuelle Infos zu den Verhältnissen kannst du unter "Aktuelle Meldung" eingeben.

Mit dem Absenden des Formulars erklärst Du dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Verifizierung deines Kommentars verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung).
Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.

Hinterlasse eine aktuelle Meldung zu dieser Tour

Informiere andere User über aktuelle Wegverhältnisse, Sperrungen oder witterungsbedingte Zustände. Diese werden als Warnhinweise gesondert dargestellt!

Mit dem Absenden des Formulars erklärst Du dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Verifizierung deiner Meldung verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung).
Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ordnungsgemäß angegeben werden.