Blog, News und mehr...

Gemeinsam sind wir stark - aus diesem Grund möchten wir hier mit unserer neuen Blogkategorie nicht nur Neuigkeiten rund um mtbsepp.de und unser liebstes Hobby - das Mountainbiken - vorstellen, sondern auch Erfahrungsberichte von Bikern sowie Tipps und Tricks rund ums Thema Mountainbike zur Verfügung stellen.

Wer seine Erlebnisse "on Tour" mit uns und anderen Mountainbikern teilen möchte, darf sich gerne damit an info[at]mtbsepp.de wenden. Wir freuen uns sehr über zahlreiche Zusendungen und sind gerne bereit eure persönlichen Stories und Erlebnisse hier zu veröffentlichen.

Neun Tage lang entlang der "großen Acht" durch die Dolomiten. Ein Mountainbike-Abenteuer, das jeder Biker auf seine Art erlebt und genießt. Unser Gastautor Alexander Stiegler aus Gaißach bei Bad Tölz war Ende August 2015 von zuhause aus aufgebrochen um sich der Herausforderung zu stellen. Wie es ihm entlang der fünften Etappe ergangen ist hat er in einem weiteren Kapitel seines Tour-Tagebuchs niedergeschrieben.
Unser Gastautor Alexander Stiegler aus Gaißach war Ende August neun Tage lang entlang der "großen Acht" mit seinem Mountainbike unterwegs durch die Dolomiten. Den Launen der Natur ausgesetzt kämpft er sich tapfer Tag um Tag voran und überwindet dabei so manche sprichwörtliche Hürde. Geröllfelder, unwegsame Pfade, dichte Nebelschwaden. Was er auf der vierten Etappe erlebt hat, schildert er in diesem Kapitel seines Tour-Tagebuchs.
Mountainbiking - eine Sportart, die insbesondere durch die reizvolle Natur, die Kulisse der eindrucksvollen Bergwelt, die sich stets ändernden Anforderungen an Kondition und Fahrtechnik sowie das Sportgerät selbst nie an Reiz verlieren wird. Denn egal welche Touren man bereits gefahren ist und welche Erfahrungen man schon gemacht hat, es geht immer besser, schöner, schneller, steiler, technischer, gefährlicher, extremer... Und dass es auch "schlammiger" geht, davon kann unser Gastautor Alexander Stiegler aus Gaißach ein Lied singen. Was er an Tag 3 seiner neuntägigen Dolomiten-Cross Tour so alles erlebt hat, erfahrt ihr hier.
Dass man sich in Zeiten von Klimawandel und globaler Erwärmung nicht mehr recht auf das Wetter verlassen kann wie man das vielleicht noch vor einigen Jahren konnte, das dürfte jeder leidenschaftliche Outdoor-Sportler bereits mitbekommen haben. Viele brechen daher meist erst zu einer mehrtägigen Tour auf, wenn sie bezüglich des Wetters der folgenden Tage zuversichtlich sind. Unser Mountainbike-Abenteurer Alexander Stiegler aus Gaißach schreckt jedoch auch vor Nebel, Nässe und wolkenverhangenen Gipfeln nicht zurück und hat sich Mitte August dem Dolomiten-Cross gestellt. Wie es ihm an Tag 2 seiner neuntägigen Tour ergangen ist, erfahrt ihr hier.
Alexander Stiegler war wieder auf Tour - diesmal zog es ihn von Gaißach bei Bad Tölz in das UNESCO-Weltnaturerbe, die Dolomiten. Seine Erlebnisse entlang der gewählten Route "die große Acht" teilt er freundlicherweise wieder mit uns. Freut euch also auf ein neunteiliges Tour-Tagebuch, das wir ab sofort im wöchentlichen Rhythmus veröffentlichen werden. Wie könnte der Titel der ersten Episode treffender lauten als - Der Aufbruch
Das langersehnte Update für den Bosch Nyon eBike Computer ist endlich erschienen und bringt neben vielen nützlichen Verbesserungen in Sachen Software und Bedienung zudem eine der wohl bedeutendsten Funktionen mit sich: die Möglichkeit, eigene GPX-Touren auf das Gerät zu laden. Wie man die Touren aus unserem Tourenportal auf sein Bosch Nyon bekommt, verraten wir in dieser Anleitung.
Das 12. Haibike MTB Festival Tegernseer Tal 2015 steht kurz bevor und wie immer gilt: "Der Wallberg ruft - die Bike-Familie folgt". Am 6. und 7. Juni 2015 werden in Rottach-Egern am schönen Tegernsee wieder rund 3000 Teilnehmer an einem der größten Bike-Marathons Deutschlands erwartet. Und auch sonst ist so einiges geboten auf dem Event. Was genau verraten wir euch im Zuge der Vorstellung des Festival-Programms.

Im aktuell erschienenen KOMPASS eMAG Ausgabe 4 des wohl bekannten Kartenherstellers aus Innsbruck findet sich ein Artikel zum Thema Mountainbiking, den wir freundlicherweise beisteuern durften. Das digitale Magazin ist sowohl für iPad und Android-Geräte, als auch als Desktop Version kostenlos zum Durckklicken verfügbar.

Das "Ziener BIKE Festival Garda Trentino powered by Mini" sorgt auch in diesem Jahr wieder für den ein oder anderen Hingucker - nicht nur was die dort ausgestellten Bikes und Parts betrifft. Neben den zahlreichen Events rund ums Thema "Bike" und den vielseitigen und anspruchsvollen Marathon-Strecken von Riva del Garda am nördlichen Ende des Gardasees durch das Trentino gibt es 2015 vor allem eines zu bestaunen: den schottischen Trial-Superstar Danny MacAskill.

Mit der "Tour des Monats Februar 2015" beweisen wir einmal mehr, dass wir auch für trainierte Biker die passenden Touren in petto haben. Knapp vierzehnhundert Höhenmeter sind schließlich nicht zu unterschätzen! Und so zeichnet sich die Tour von Kundl über Thierbach und die Schatzbergalm (1770m) hinauf zum Schatzberg (1898), der das Alpbachtal und die Wildschönau voneinander trennt, als anspruchsvolle, landschaftlich schöne und kurzweilige aus, an deren Ziel man mit dem Bergrestaurant Gipfö Hit (1871m) eine genussvolle und aussichtsreiche Rast einlegen kann. 

Jetzt mtbsepp.de T-Shirt kaufen